Allgemein

Informationen für Rückkehrer aus Risikogebieten

Informationen für Rückkehrer aus Risikogebieten

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wenn Sie Ihren Urlaub in einem Risikogebieten verbracht haben und seit Ihrer Rückkehr aus dem Gebiet weniger als 14 Tage vergangen sind, müssen Sie sich einem Corona-Test unterziehen.

Nähere Informationen für Einreisende finden Sie unter:

https://soziales.hessen.de/

Hier ein Auszug aus der entsprechenden Verordnung:

Für Einreisende aus Risikogebieten gilt seit dem 8. August eine Corona-Testpflicht. Wer aus einem Risikogebiet einreist, muss ein aktuelles negatives Testergebnis mitbringen oder sich nach der Rückkehr testen lassen.

Hier finden Sie auch Informationen zu den Ländern, die aktuell Risikogebiete sind.

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Transport/Archiv_Risikogebiete/Risikogebiete_14082020.pdf?__blob=publicationFile

Lernende, ohne negatives Testergebnis, die aus diesen Ländern eingereist sind und sich weigern sich einem Corona-Test zu unterziehen, müssen wir dem Staatlichen Schulamt/Gesundheitsamt melden.